Wie Hinzufügen eines Inhaltsverzeichnisses zu dem Anfang eines Dokuments in Microsoft Word.

Wenn Sie mit einem großen Dokument arbeiten, bietet ein Inhaltsverzeichnis eine schnelle Navigation. Glücklicherweise ist das Erstellen eines Inhaltsverzeichnisses in Word einfach und aktualisiert sich automatisch, wenn Sie dem Dokument mehr hinzufügen. Laden Sie Office Setup herunter und installieren Sie es, um Microsoft Word zu verwenden.

Der automatische Inhaltsverzeichnisgenerator von Word übernimmt jede Überschrift, die Sie zu einem Dokument hinzufügen, und erstellt dann das Inhaltsverzeichnis auf dieser Basis. Wenn Sie vorhaben, ein Inhaltsverzeichnis zu erstellen, stellen Sie sicher, dass Sie jeden Ihrer Abschnittsüberschriften mit einer Überschrift versehen.

Klicken Sie auf einen leeren Absatz, in den Sie das Inhaltsverzeichnis einfügen möchten.

Klicken Sie auf die Registerkarte Referenzen.

Klicken Sie auf Inhaltsverzeichnis und wählen Sie dann die Darstellung aus, die Sie verwenden möchten.

Das ist es. Word aktualisiert dieses Inhaltsverzeichnis automatisch jedes Mal, wenn Sie eine Kopfzeile hinzufügen oder ändern.

Vergleichen und Zusammenführen von zwei Dokumenten

Wenn Sie zwei Versionen eines Dokuments haben, sei es, weil jemand in seiner eigenen Kopie Änderungen vorgenommen hat, ein Cloud-Backup fehlgeschlagen ist, oder wenn Sie nur versuchen herauszufinden, was genau zwischen zwei Versionen des gleichen Objekts geändert wurde um die Funktionen zum Vergleichen und Kombinieren zu verwenden.

Wenn Sie nur sehen möchten, welche Änderungen zwischen zwei Dokumenten bestehen, können Sie sie vergleichen. So vergleichen Sie zwei Dokumente:

Öffnen Sie eines der beiden Dokumente, die Sie vergleichen möchten.

Klicken Sie auf Extras> Änderungen verfolgen> Dokumente vergleichen.

Wählen Sie Ihr Originaldokument und die überarbeiteten Dokumentdateien aus.

Geben Sie einen Namen in das Textfeld “Beschriftung ändert mit” ein, damit Sie den Unterschied zwischen den beiden Dokumenten erkennen können. Auf diese Weise fügt Word eine Notiz hinzu, aus der hervorgeht, woher die einzelnen Änderungen stammen.

Das Kombinieren eines Dokuments funktioniert auf die gleiche Weise, aber das Endergebnis ist ein einzelnes Dokument, das den Inhalt beider Dokumente zusammenführt, so dass alles, was gleich ist, überschrieben wird:

Öffnen Sie eines der beiden Dokumente, die Sie kombinieren möchten.

Klicken Sie auf Extras> Dokumente zusammenführen.

Wählen Sie Ihr Originaldokument und die überarbeiteten Dokumentdateien aus.

Wenn die Dokumente zusammengeführt werden, werden die Unterschiede zwischen den beiden hervorgehoben. Von hier aus können Sie hineingehen und auswählen, was Sie in der endgültigen Version behalten möchten. Für weitere Details klicken Sie bitte hier: office.com setup

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

Create your website at WordPress.com
Get started
%d bloggers like this:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close